Übersicht

Meldungen

Bild: Reisefreiheit_eu (Pixabay)

„Reichsbürger“ sind keine stille Gefahr mehr

Bis 2016, als ein Reichsbürger in Bayern einen Polizeibeamten bei einer Waffenkontrolle ermordete, wurde die Szene als ein Netzwerk schrulliger Spinner abgetan. Spätestens seitdem lacht aber niemand mehr über die Behörden lahmlegenden Verschwörungsideologen, die glauben, die Bundesrepublik Deutschland sei eine GmbH und noch immer besetzt, weshalb sie ihren Personalausweis reihenweise zurückgeben.

Neue Klönsnack-Ausgabe kommt in Kürze!!

Kremper Klönsnack Ausgabe 104 in Vorbereitung   Mit Hochdruck arbeitet das Redaktionsteam des SPD Ortsvereins Krempe an der aktuellen Ausgabe. Schon jetzt sei verraten, dass wieder über spannende kommunalpolitische Themen  berichtet wird. Bald werden dann alle Haushalte in Krempe, Neuenbrook…

Ute Burkhard erste Ehrenratsfrau der Stadt Kellinghusen

Kellinghusen Bürgervorsteher Malte Wicke überreicht der frisch ernannten Ehrenratsfrau Ute Burkhard einen Strauß mit 28 roten Rosen. Die Stadt Kellinghusen ernennt erstmalig jemanden zur Ehrenratsperson. Wir sind stolz darauf, dass dies eine Sozialdemokratin ist. Ute Burkhard wirkte für die SPD-Fraktion…

Frauen Schutz vor Gewalt bieten

Gewalt gegen Frauen ist leider immer noch weit verbreitet. Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen werden morgen in Kiel, zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, unter dem Motto "orange your city" diverse Gebäude orange angestrahlt.

Grünkohl und Bingo – letzter Aufruf!

Grünkohl bei der SPD KELLINGHUSEN Der SPD-Ortsverein lädt wieder zum Grünkohlessen ein. Treffpunkt ist Freitag, 30. November, um 19 Uhr das VfL-Heim in der Quarnstedter Straße 13. Nach dem Essen wird Helmut Jacobs die Gäste mit Bingo unterhalten.